Autorenarchiv: Martin Steiger

Rückblick auf ein erfolgreiches Denkfest in Zürich

Heute Sonntag ging in Zürich das erste Denkfest der Freidenker-Vereinigung der Schweiz zu Ende. Die Konferenz unter dem Motto «Vier Tage Wissenschaft, kritisches Denken und intelligente Unterhaltung» war die bislang grösste Veranstaltung der Freidenker-Vereinigung und aus meiner Sicht als Besucher ein grosser Erfolg: Die Mischung aus Vorträgen, Podiumsdiskussionen und unterhaltsamen Elementen entsprach dem Motto und […]

Kommentieren

Veranstaltungstipp: Denkfest vom 8. bis 11. September 2011 in Zürich

Ab Donnerstag findet in Zürich während vier Tagen das Denkfest statt. Denkfest? 40 Redner aus vier Kontinenten bestreiten eine Veranstaltung rund um Wissenschaft, kritisches Denken und Intelligente Unterhaltung. Die Freidenker-Vereinigung der Schweiz organisiert die Veranstaltung und bietet auch aus politischer Sicht viele interessante Programmpunkte: Am Donnerstag, 8. September 2011 diskutiert unter anderem der kritische DirekteDemokratie.com-Kommentator […]

Kommentieren

Missbrauch von Volksinitiativen zu «kommerziellen Zwecken»?

Oswald Sigg, ehemaliger Sprecher des Schweizerischen Bundesrates (Regierungssprecher), veröffentlicht in diesen Tagen gemeinsam mit dem Journalisten Viktor Parma die Publikation «Die käufliche Schweiz – Für die Rückeroberung der Demokratie durch ihre Bürger». Gemäss Tages-Anzeiger schlägt Sigg darin unter anderem folgende Einschränkung der Direkten Demokratie in der Schweiz vor: Ganz allgemein wird das Instrument der Volksinitiative […]

Kommentieren

Entdemokratisierung durch reiche Deutsche und ihre Stiftungen

Lesetipp-Tipps gerne an dd@direktedemokratie.com. Christian Rickens veröffentlichte kürzlich sein neues Buch «Ganz oben – Wie Deutschlands Millionäre wirklich leben». In einem Interview mit TELEPOLIS äusserst er sich unter anderem zur Entdemokratisierung durch reiche Deutsche und ihre Stiftungen: Eine Stiftung funktioniert so, dass man Gelder, die man normalerweise versteuern würde, an eine Stiftung abgibt, die diese […]

Kommentieren

Veranstaltungshinweis: PokeRT über Social Media in Politik und Wahlkampf

Veranstaltungshinweis in eigener Sache. Am Dienstag, 13. September 2011 wird «Direkte Demokratie»-Chefredakteur Ronnie Grob in Zürich an einer Podiumsdiskussion über die «Bedeutung von Social Media für Politik und Wahlkampf» teilnehmen. Die Diskussion findet im Rahmen von pokeRT statt und wird von Andreas Amsler (politnetz.ch-«Ambassador») geleitet. Weitere Diskussionsteilnehmer sind Michèle Binswanger (Tamedia-Journalistin), Natalie Rickli (SVP-Nationalrätin) und […]

Kommentieren
  • RSS Twitter Facebook