Jahresarchiv: 2013

E-Voting in der Schweiz mit gravierenden Sicherheitslücken

E-Voting – Abstimmen und Wählen via Internet – ist mit zahlreichen Sicherheitsrisiken verbunden. E-Voting ist untauglich um demokratisch legitimierte Entscheidungen herbeizuführen. Und E-Voting («Vote électronique») erfolgt in der Schweiz als «Black Box» ohne wirksame öffentliche Kontrolle. An der «Nuit du Hack 2013» wurde Ende Juni in Paris bewiesen, dass E-Voting in der Schweiz tatsächlich unsicher […]

3 Antworten

Landsgemeinde 2013: Direkte Demokratie in Glarus

Auf dem Zaunplatz in Glarus isst man Zigerschnitten und trinkt ein Bier dazu. Ein Bub sitzt an einem Tisch und liest den «Sonntagsblick». In den umliegenden Häusern öffnen sich die Fenster. Man wünscht sich gegenseitig «e schöni Landsgmeind». Um 9.30 Uhr dann beginnen die Kirchenglocken zu läuten, es bildet sich ein Spalier zum Einzug in […]

1 Antwort
  • RSS Twitter Facebook