Keine Abstimmungen im Grundgesetz?

Die Off-Stimme im ZDF sagt in diesem Video ab 1:38 Minuten:

«Volksabstimmungen aber sieht das Grundgesetz nicht vor.»

Tatsächlich? Hier ein Ausschnitt aus dem Grundgesetz:

Grundgesetz Artikel 20

Es kommt wohl draufan, wie man das Wort «Abstimmungen» auslegt.

Hier das ganze Filmchen, in dem vor allem Kurt Wilhelmi von der Initiative Omnibus für direkte Demokratie positiv auffällt:

http://www.youtube.com/watch?v=WP8wB453gak

«Direktwahl Bundespräsident: Pro & Contra»
(youtube.com, Video, 3:15 Minuten)

Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen.

Ein Kommentar